Anlaufstellen

Hier finden Sie eine Auswahl an Adressen (kein Anspruch auf Vollständigkeit)

 

Schulpsychologische Beratungsstelle Heidelberg

Friedrich-Ebert-Anlage 51c
69117 Heidelberg
Tel. (0 62 21) 9764-0
Fax (0 62 21) 9764-25
E-Mail: spbs@hd.ssa-ma.kv.bwl.de
Internet: http://www.schulaemter-bw.de/SCHULAMT-MANNHEIM,Lde/Startseite/Unterstuetzung+_+Beratung/Heidelberg

Sprechzeiten:
Mo. - Do. 9:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr, Fr. 9:00 - 12:00 Uhr 



Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern (Caritasverband)

Veit-Stoß-Str. 12
69126 Heidelberg
Tel. (0 62 21) 40 90 24
Fax (0 62 21) 99 866 31 
E-Mail: team-eb@caritas-heidelberg.de
Internet: www.psychologischeberatung-hd-caritas.de 



AKJP Heidelberg e.V. - Institut für Analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie Heidelberg
Erziehungsberatungsstelle für ratsuchende Eltern oder auch Jugendliche

Posseltstr. 2
69120 Heidelberg
Tel. (06 22 1) 43 91 98
Fax (0 62 21) 47 25 00
E-Mail: info@akjp-hd.de
Internet: www.akjp-hd.de



Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche (Caritasverband)

Südliche Zufahrtstr. 5
69168 Wiesloch
Tel. (0 62 22) 59 03 4
Fax (0 62 22) 59 03 0
E-Mail: info@psychologische-beratungsstelle-wiesloch.de
Internet: www.psychologische-beratungsstelle-wiesloch.de 



Psychologische Beratungsstelle für Erziehungs-, Familien-, Lebens- und Partnerschaftsfragen Sinsheim (ev. Kirche)

Jahnstraße 11
74889 Sinsheim
Tel. (0 72 61) 10 60
Fax (0 72 61) 10 69
E-Mail: info@pbs-sinsheim.de
Internet: www.pbs-sinsheim.de

Neben Beratung bietet die Beratungsstelle auch Trainingsprogramme für Kinder und Jugendliche an wie z.B. Konzentrationstraining oder „Be cool“.



Gesellschaft für Konfliktmanagement Wiesloch

Klingenbruchstr. 10
69168 Wiesloch
Tel. (0 62 22) 585 12 28
Fax (0 62 22) 585 12 30
E-Mail: info@gewaltpraevention-gfk.de
Internet: www.gewaltpraevention-gfk.de

Telefonzeiten: Mo.-Do. 8:30 Uhr - 12:00 Uhr

Die GFK bietet ein umfangreiches Angebot (u.a. an Trainingsprogrammen) für Kinder und Jugendliche. 



ZI Mannheim - Zentralinstitut für seelische Gesundheit

J 5
68159 Mannheim
Tel. (06 21) 1703-0 (Telefonzentrale/Empfang)
Tel. (06 21) 1703-4804 (Kinder- und Jugendpsychiatrische Ambulanz)
Fax (06 21) 1703-1205
E-Mail: info@zi-mannheim.de
Internet: www.zi-mannheim.de



Deutscher Kinderschutzbund - Ortsverband Wiesloch

mit unfangreichen Angeboten für Eltern und Jugendliche

Westliche Zufahrt 6
69168 Wiesloch
Tel. (0 62 22) 30 53 95 - 0
E-Mail: geschaefststelle@kinderschutzbund-wiesloch.de
Internet: www.kinderschutzbund-wiesloch.de

Offenes Angebot zur Beratung montags 16:00 – 17:30 Uhr im Haus 6

Erstberatung bei Fragen unter (0 62 22) 30 53 95 - 60 (oder -61)



Psychologisches Zentrum für Diagnostik und Förderung von Schulleistungen (PZS) der AWO

Schwerpunkt Diagnostik, Therapie und Training bei sogenannten Teilleistungsstörungen wie Rechtschreibstörungen (Legasthenie) und Rechenstörungen (Dyskalkulie)

Adlerstr. 1/5 - 1/6
69123 Heidelberg 
Tel. (0 62 21) 739 21-24
E-Mail: pzs-buero@awo-heidelberg.de
Internet: http://www.awo-heidelberg.de/psychologisches-zentrum.html



ADHS Deutschland e.V. - Selbsthilfe für Menschen mit ADHS

Poschingerstr. 16
12157 Berlin
Tel. (030) 85 60 59 02
Fax (030) 85 60 59 70
E-Mail: info@adhs-deutschland.de
Internet: www.adhs-deutschland.de

Geschäftszeiten: Mo. 14:00 - 16:00 Uhr & Di./Do./Fr. 10:00 - 12:00 Uhr



ADS-Kraichgau: ADS / ADHS - Gesprächskreise für Sinsheim und Umgebung

VisionTeam
Peter Greiner 
Friedrich-Hub-Str. 9
74889 Sinsheim
Tel. (0 72 66) 91 25 42
E-Mail: ads-kraichgau@gmx.de
Internet: www.ads-kraichgau.de



von mir aus - E-Mail-Beratung für Kinder und Jugendliche

Arbeitsgemeinschaft der Psychologischen Beratungsstellen in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis
Antworten auf häufig getellte Fragen und einer vollständigen Übersicht von Psychologischen Beratungsstellen, Erziehungsberatungsstellen in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis.

Internet: www.von-mir-aus.de


 
Kinder- und Jugendtelefon

Es hilft Jugendlichen mit ihren Sorgen und Nöten umzugehen – bundesweit, anonym und kostenlos:
Die Telefone sind bundesweit montags bis freitags von 15:00 - 19:00 Uhr besetzt.
Aus ganz Deutschland gilt die kostenlose Rufnummer
(0800) 111 0 333 


Elterntelefon

Es ist erreichbar montags und mittwochs von 9 - 11 Uhr und dienstags und donnerstags von 17 - 19 Uhr unter der bundesweit kostenlosen Rufnummer
(0800) 111 0 550